Schulung

OPS - Autodesk Inventor | Aufbau | 3-tägig

Lernen Sie online an Ihrem Arbeitsplatz – zu Hause oder in Ihrem Unternehmen.

Weiterbildung online!

Entscheiden Sie sich jetzt für ein Online-Präsenzseminar bei Mensch und Maschine. Unsere Experten haben die MuM-Seminare für Sie online aufbereitet – kompetent, kommunikationsstark und kreativ. So, wie Sie es seit Jahren von uns gewohnt sind: Sie erhalten dieselben Lerninhalte in derselben hohen Qualität wie in unseren Präsenzseminaren bei MuM oder bei Ihnen vor Ort und treffen mit Teilnehmern aus verschiedensten Unternehmen zusammen.

Unsere Online-Präsenzseminare finden live in sogenannten „virtuellen Klassenräumen“ statt. Um teilzunehmen, benötigen Sie nur einen handelsüblichen Rechner und eine stabile Internetverbindung – schon sind Sie bestens gerüstet. Sie greifen online auf einen eigenen Hochleistungs-CAD-Rechner mit der entsprechenden Softwarelizenz zu.

Während des Seminars sind unsere Dozenten für Sie per Videoübertragung sichtbar. Sie können jederzeit und individuell Ihre Fragen stellen und erhalten umgehend Antworten. Und Sie können sich mit den anderen Seminar-Teilnehmern fachlich austauschen – im virtuellen Raum sind Ihnen keine Grenzen gesetzt.

Kurzbeschreibung: In diesem Seminar vertiefen Sie Ihre Kenntnisse im Umgang mit Autodesk Inventor und lernen weitere Funktionen der Software kennen. Sie befassen sich mit zusätzlichen Modellierungstechniken und erweitern Ihre Kenntnisse über Baugruppen, Stücklisten und deren Verwaltung. Nach dem Seminar können Sie diese neuen Möglichkeiten nutzen und schneller und effektiver arbeiten.

Zielgruppe: Erfahrene Anwender von Autodesk Inventor

Voraussetzungen: Inventor-Grundlagenseminar oder entsprechende Kenntnisse und Windows-Kenntnisse

Inhalt:

  • Bauteilkonstruktion über Parameterwerte
  • Variantenkonstruktion über iLogic Parameter
  • Erstellen und Verwenden von Konstruktionselementen als iFeature
  • Variantenkonstruktion der Bauteile über Modell-, Benutzerparameter und Excel-Tabellen
  • Variantenkonstruktionen über die iPart Funktionalität
  • Zusammenbauvarianten erstellen über die iAssembley Funktionalität
  • IMates: Vordefinieren von Zusammenbauabhängigkeiten in Bauteilen. Austauschen von Bauteilen in der Zusammenbaudatei, in Verbindung mit IMates
  • Erweiterte Baugruppenmodellierung über Positionsdarstellungen, Detailansichten und flexible Baugruppen
  • Dynamischer Zusammenbau, z.B. adaptive Bauteilkonstruktion im Zusammenbau
  • Erzeugen adaptiver Bauteile, Layouts (Skizzen) und der Bewegungsadaptivität
  • Erstellen und Bearbeiten von Blechteilen
  • Erstellen und Bearbeiten von Schweißkonstruktionen
  • Erstellen von Maschinenrahmen über den Gestell-Generator
  • Baugruppen über Inventor Studio animieren
  • Einrichten von firmenspezifischen Vorlagedateien
  • Anpassen der unterschiedlichen Vorlagedateien und Erstellen von benutzerdefinierten Blattformaten, Schriftfeldern und Symbolen in der IDW- oder DWG- Datei
  • Anpassen der Inventor Stilbibliothek mit firmeneigenen Bemaßungs- und Textstilen sowie Stücklisten.
  • Anpassen der Materialbibliothek
  • Arbeiten mit dem Inventor Konstruktionsassistenten sowie der Aufgabenplanung
  • Importieren und Exportieren von 2D und 3D Daten in den unterschiedlichen Formaten (DWG, DXF, IGES, STEP usw.)
  • Anpassen der Benutzeroberfläche und Erstellen eigener Multifunktionsleisten

Termin 8 Plätze frei
Datum 31.05.2021 - 02.06.2021
09:00 - 16:30 Uhr
Kosten pro Teilnehmer / Tag 490,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Teilnehmer (mindestens) 3 Personen
Teilnehmer (maximal) 8 Personen
Dauer 3 Tage

Anmeldung



Bitte das Captcha bestätigen:



* Pflichtfeld
* Pflichtfeld