Schulung

Inventor CAM Grundlagen 2-tägig

Übersicht: Sie lernen den Umgang mit der professionellen CAM-Lösung Autodesk HSM. Dazu bearbeiten Sie Übungsbeispiele, durch die Sie die Funktionen kennenlernen sowie Strukturen und Zusammenhänge verstehen. Nach dem Kurs können Sie Werkzeugwege Ihrer eigenen Bauteile erstellen und den benötigten NC-Code generieren.

Zielgruppe:
Einsteiger in Autodesk HSM, Maschinenbauer, Konstrukteure, technischer Zeichner

Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Autodesk Inventor und Windows-Kenntnisse

Inhalte:
Generelles

  • Rohteilsimulation
  • Simulation der Werkzeugwege
  • Werkzeuglisten und Einrichteblätter
  • Adaptives Clearing
  • Werkzeugbibliothek
  • 3+2-Achsen-Bearbeitung
  • Postprozessoren

2- und 2 ½-Achsen Fräsen, Bearbeitungsstrategien wie:

  • Adaptives Schruppen beim Taschefräsen
  • Restmaterialerkennung
  • Planfräsen
  • Konturfräsen
  • Gravieren
  • Bohren

3D–Fräsen, Bearbeitungsstrategien wie:

  • Taschenfräsen
  • Adaptives Clearing (Schruppen)
  • Konturfräsen
  • Zeilenfräsen
  • Hohlkehlenbearbeitung
  • Konstante Zustellung
  • Spiralfräsen
  • Radialfräsen
  • Planfräsen

Mehrachsen-Simultanbearbeitung, Bearbeitungsstrategien wie:

  • Wälzfräsen
  • Multi-Achsen-Kontur

Drehen, Bearbeitungsstrategien wie:

  • Plandrehen
  • Schruppen
  • Profildrehen
  • Einstechen
  • Bohren
  • Gewindeschneiden

Termin 8 Plätze frei
Datum 12.03.2020 - 13.03.2020
09:00 - 16:30 Uhr
Kosten pro Teilnehmer / Tag 490,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Teilnehmer (mindestens) 3 Personen
Teilnehmer (maximal) 8 Personen
Dauer 2 Tage

Anmeldung



Bitte das Captcha bestätigen:



* Pflichtfeld
* Pflichtfeld