Schulung

Microsoft Excel Aufbaukurs - Makroprogrammierung

Routineaufgaben mit Makros vereinfachen

Zielgruppe: Alle Anwender mit guten bis sehr guten Kenntnissen in Microsoft Excel, die lernen möchten, in diesem Programm Routineaufgaben mit Makros zu vereinfachen bzw. zu automatisieren oder einfache Tabellenfunktionen selbst zu erstellen.

Dauer: 1 Tag

Seminarinhalte: 

  • Vom Makro zum VBA-Code: Makrorekorder in Excel
  • Die Excel-IDE (integrierte Entwicklungsumgebung)
  • Makro-Optionen und Grundeinstellungen
  • Übersicht VBA-Anweisungen und -Funktionen
  • Unterscheidung Sub- und Function-Prozeduren
  • Arbeiten mit Variablen und Konstanten
  • Dialog-Funktionen: MsgBox und InputBox
  • Fallunterscheidungen mit If-Then-Else und Select-Case
  • einfache Schleifenstrukturen: For-Next, Do-Loop
  • Makroaufrufe als Schaltfläche im Menüband integrieren
  • Mehrere Übungen an praktischen Beispielen

Ziel: Die Teilnehmer lernen die Grundlagen der Excel-Makro-Programmierung kennen. Es wird eine Wissensgrundlage erarbeitet, mit der selbständig einfache Automatisierungsaufgaben und / oder benutzerdefinierte Tabellenfunktionen erstellt werden können.

Termin 8 Plätze frei
Datum 29.05.2019
09:00 - 16:30 Uhr
Kosten pro Teilnehmer / Tag 299,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Teilnehmer (mindestens) 4 Personen
Teilnehmer (maximal) 8 Personen
Dauer 1 Tag

Anmeldung



Bitte das Captcha bestätigen:



* Pflichtfeld
* Pflichtfeld